Familie Rainer
  Werftenstraße 57-59
  9210 Pörtschach
  am Wörthersee
  Kärnten - Österreich
  T +43 (0) 4272 2300
  F +43 (0) 4272 2300 17
  E hotel@rainer.at
  I http://www.rainer.at
Vier Sterne Superior zum Genießen...
| Englisch | Italiano | Sitemap | Impressum
Unverbindliche AnfrageNewsletterbestellung
Details
     
  Anrede   Titel
  Name
  E-Mail
Unverbindliche AnfrageNewsletterbestellung
Details
           
  Ankunft:  
  Abreise:  
         

Villa Rainer-Frühlingszuckerl Villa Rainer-Frühlingszuckerl
vom 19.04.2014 bis 04.05.2014
7 Nächte ab € 456,50 pro Person

Golf-Aktiv-Wochen mit 5 Greenfees Golf-Aktiv-Wochen mit 5 Greenfees
vom 03.05.2014 bis 01.06.2014
7 Nächte ab € 861,00 pro Person

Familien-Aktiv-Wochen Familien-Aktiv-Wochen
vom 28.06.2014 bis 13.07.2014
7 Nächte ab € 903,00 pro Person

Familien-Aktiv-Wochen Top-Greenfee zu € 29,- auf ALLEN 11 umliegenden Golfplätzen
Das gibt's nur bei uns! (Nicht gültig bei Sonderpreisen und Pauschalen)

Wetter heute
sonnig
Wetter morgen
stark bewölkt
max 14° C
min -1° C
max 17° C
min 2° C
Live Webcams  Live Webcams >>
Live Webcams  Virtuelle Tour >>
Facebook - Ein Fan werden  Hotel Villa Rainer
 Weblog >>
 Facebook - Ein Fan werden

HOTEL FACTS

Geschichte
Die Wörthersee-Architektur verleiht dem See seinen besonderen Charme. Franz Baumgartner zählt zu den bedeutendsten Vertretern dieser Stil-Epoche und hat die Villa Rainer zwischen 1910 und 1914 für Baron Dr. Turkovic als Sommersitz geplant und errichtet. 1928 kaufte Familie Rainer die Villa. 1956 wurde das erste „Zimmer mit Fließwasser und Frühstück“ angeboten.

Die 13.000 m² Parkanlage, die herrliche Lage am See mit 100 Meter Seeufer und die Weiträumigkeit des Areals ziehen bereits in den ersten Jahren nach dem Krieg die Prominenz wie z.B. Reichsbank-präsident Hjalmar Schacht oder Kriegsbuchautor Fritz Wöss ("Hunde wollt Ihr ewig leben") an.
In den 70-er Jahren verbringt Bruno Kreisky hier seinen Urlaub, in den 80-er Jahren sind es etwa Prinzessin Margriet von Holland mit ihrer Familie sowie namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik. Wirkliche Prominenz bleibt hier gerne inkognito.

Nach laufenden Um- und Anbauten glänzt das Hotel heute mit seinen 4 Sternen Superior als Juwel direkt am See.